Interview mit Heckenheinrich

Denn spielen muss sein.

Moderator: [DD]Trip

Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]Trip » Mon 2. Feb 2009, 23:00

Der Gewinner der World Cyber Games 2008 Kanes Rache Silbermedaille war so nett,
für unsere Clanseite ein exklusives Interview zu geben. Geführt wurde es im IRC Chat.

<DD|Trip> Hallo Heckenheinrich, wie bist du zu C&C gekommen? Mit welchem Titel hast du angefangen?

<Heckenheinrich> Hallo Trip. Ich bin über den (mittlerweile) Ex-Freund meiner Schwester zu C&C gekommen,
der bei der Trennung C&C Generals bei uns gelassen hat. Da er nun endlich nicht mehr unseren damals einzigen PC blockierte, konnte auch ich mal spielen ;)
Später spielte ich dann an meinem eigenen PC regelmäßig Generals Funmaps.


<DD|Trip> Du bist bei der WCG 2008 Zweiter in Kanes Rache geworden. Wie hast du dich auf so ein Turnier vorbereitet?

<Heckenheinrich> Meine Vorbereitung war eher durchwachsen. Auf der einen Seite stand die Abneigung gegen das Spiel das ich ehemals mochte,
auf der anderen das Wissen, dass das eine wohl einmalige Chance war an den WCG teilzunehmen.
Also raffte ich mich ein paar Wochen vorher auf immer mal wieder Ladder oder mit Mates zu spielen.
Vor allen Dingen aber überlegte ich was ich neues spielen könnte um so mein fehlendes Training durch Innovation ausgleichen.


<DD|Trip> Denkst du es war ein Vorteil, dass auf dir weniger Druck bei der WCG lastete als auf anderen, die man als Favouriten einschäzte?

<Heckenheinrich> Ja auf jeden Fall. Ich denke es spielt sich ohne Druck, zumindest in meinem Fall wesentlich einfacher,
ist bei mir im Sport genau das gleiche. Wenn ich mit keinen Erwartungen an ein Event/Spiel herangehe, spiele ich meist besser.


<DD|Trip> In welchen Real Life Sportaten bist du aktiv?

<Heckenheinrich> Ich spiele seit etlichen Jahren Tischtennis. Ansonsten geh ich im Sommer gerne mal laufen oder Radfahren.


<DD|Trip> Du hast Reaper gespielt, wo siehst du die Stärke der Rasse?

<Heckenheinrich> Nun... Reaper hatte in 1.01 den stärksten T2 Tank, die stärkste Antiair (Walker/photonenkanone),
den Tiberiumscan für lau und den Buzzerschwarm. Wenn man eine Armee aus Devourern/Koruptoren hatte,
konnte man damit prinzipiell alles schlagen, außer Orcas, was ich leider erst im Finale gemerkt habe.


<DD|Trip> Traveller-59 oder Marked of Kane spielten bei der WCG quasi keine Rolle, woran könnte das gelegen haben?
Hätte man Dackel z.B. mit Kultisten ins Schwitzen bringen können?

<Heckenheinrich> Also MoK war an sich ne richtig schöne Sache. Ich persönlich war von dem Emp-Truppen angetan,
allerdings war eben der EMP so verbuggt, dass mir das zu heikel war diese Armee zu spielen.
Denn es ärgert einfach wenn du weißt dass da hätten 3 Tanks stehen bleiben sollen, aber die Granate 5 Minuten zu spät fliegt. Traveller fehlte ganz klar der T2 Tank.
Kultisten sind zwar eine schöne Sache, aber man kann nichts damit gegen einen Spam.
Das Kultisten Dackel hätten ins Schwitzen bringen können glaube ich nicht. Er spielt zunächst auf starken Eco-Push und dann auf einen riesen Haufen Units.
Entweder man spielt auch Eco-Push, oder einen effizienten All-In Rush...
doch da ich beim WCG Finale nicht auf sowas ausgelegt war und keine guten Taktiken hatte, hab ichs mit einem Zwischending versucht und verloren.


<DD|Trip> Denkst du, dass Kanes Rache genauso gut als eSports Wettbewerbstitel geeignet ist wie Warcraft 3?

<Heckenheinrich> Ich denke das prinzipiell ein jedes Strategiespiel als eSport-Titel geeignet ist.
Auch wenn man WC3 mit C&C KW nicht vergleichen kann, so können doch beide Titel ihre Daseinsberechtigung haben.
Vorrausgesetzt man kann sagen, das bei beiden Spielen der als Sieger vom Feld geht, der besser gespielt hat.


<DD|Trip> Was ist dein Eindruck von Alarmstufe Rot 3?

<Heckenheinrich>
Ich habe wenige Eindrücke... Ich hab das Spiel jetzt seit einiger Zeit nicht mehr gespielt.
Zunächst gefiel mir die Tatsache das endlich wieder mit vergleichbarer Eco gekämpft wird und ein zerstörter Sammler nicht das Ende bedeutet.
Allerdings waren in der frühen Version meiner Ansicht nacht starke Imbalances erhalten, worauf hin ich nach 50 Spielen wieder aufgehört habe.
Außerdem gefiel mir das Spiel irgendwie nicht richtig.


<DD|Trip> Möchtest du Starcraft 2 professionell spielen?

<Heckenheinrich> Das ist eine gute Frage. Prinzipiell bin ich da wohl viel zu schlecht für.
Allerdings ist mir das relativ egal, da ich einfach gerne im Wettbewerb spiele. Falls ich bis zum Erscheinen des Spiels einen PC haben sollte, auf dem das Spiel läuft,
werde ich es mir eventuell holen, wobei mir momentan WC3 sehr zusagt.


<DD|Trip> Danke für das Interview, noch etwas was du loswerden möchtest?

<Heckenheinrich> Ich danke, ich grüße die guten von ex-ax und die guten des United-Forum
The road to hell is full of good intentions.
User avatar
[DD]Trip
Admin
 
Posts: 1273
Joined: Tue 29. Apr 2008, 11:56
Location: Germany

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]Simely » Tue 3. Feb 2009, 11:48

ein klasse interwiev. Interessierten würde mich, ob er denn nur WCIII spielt, oder ggf. auch DotA =D
[DD]Simely
Stormtrooper
 
Posts: 10
Joined: Tue 29. Apr 2008, 19:13

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]Hellkite » Tue 3. Feb 2009, 12:14

Also Trip das muss man dir lassen klassen Interview :goodjob:
Die Erde war das Paradies doch wir haben die Hölle daraus gemacht.
User avatar
[DD]Hellkite
Jedi Knight
 
Posts: 50
Joined: Thu 27. Nov 2008, 09:01

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby Heckenheinrich » Tue 3. Feb 2009, 13:58

Scheint ja gut anzukommen ;)

simely: ich spiele sowohl Dota als auch wc3...
~ for fun, for game ~
Heckenheinrich
Padawan
 
Posts: 28
Joined: Mon 2. Feb 2009, 22:43

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]Simely » Tue 3. Feb 2009, 14:37

cool, spielst du auch dl? und/oper pick league?
[DD]Simely
Stormtrooper
 
Posts: 10
Joined: Tue 29. Apr 2008, 19:13

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]Flo » Tue 3. Feb 2009, 15:07

so ich kenn mich mit c&c nciht aus also sag ich mal nix dazu xD

aber joa schönes interview ^^

@ trip : wie haste das denn geschafft ;)

gruss,
Flo
Maybe you'll kill me - but you'll never defeat me !!!
User avatar
[DD]Flo
Jedi Master
 
Posts: 267
Joined: Wed 30. Apr 2008, 13:53
Location: Deutschland xDD

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]Trip » Tue 3. Feb 2009, 15:18

[DD]Flo wrote:@ trip : wie haste das denn geschafft ;)



Vielleicht hat die Schrottflinte in seinem Rücken geholfen... nee.
:evil5:

Och, ich hab ihn einfach im United Forum eine Private Message geschickt.
:whistling:

Übrigens ich spiel Vereinstischtennis seit so ca. 1990. Eine schöne Sportart, kann man jedem empfehlen.
The road to hell is full of good intentions.
User avatar
[DD]Trip
Admin
 
Posts: 1273
Joined: Tue 29. Apr 2008, 11:56
Location: Germany

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]DaVinci » Tue 3. Feb 2009, 15:49

Sehr schönes Interview!! :worship:

Schöne Fragen schöne Antworten allerdings hätte ich mir ein längeres interview gewünscht ! (weil es so gut war)
I'm not Satan ... I'm his evil twin.
User avatar
[DD]DaVinci
Jedi Master
 
Posts: 274
Joined: Wed 21. May 2008, 13:37

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby Heckenheinrich » Tue 3. Feb 2009, 17:04

Ich bin in keinem Dota-Team... daher spiele ich auch keine Ligen... spiele meist mit einem mate zusammen 5n5 publics... haben auch ne Zeit lang 2n2 esl gespielt aber festgestellt das das en langweiliger Spielmodus im Vergleich zu 5n5 ist... kenn mich da in der ligaszene aber auch nicht so atemberaubend gut aus...
~ for fun, for game ~
Heckenheinrich
Padawan
 
Posts: 28
Joined: Mon 2. Feb 2009, 22:43

Re: Interview mit Heckenheinrich

Postby [DD]Simely » Tue 3. Feb 2009, 19:36

würde mich geehrt fühlen, mal mit dir zu spielen ^_^
[DD]Simely
Stormtrooper
 
Posts: 10
Joined: Tue 29. Apr 2008, 19:13

Next

Return to Spiele

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron